Der Autor

Seit nunmehr mehreren Jahren bin ich als Systembetreuer an einem Gymnasium in einer bayerischen Stadt tätig. Als solcher bin ich für ein Netzwerk mit ca. 120 Computern einschließlich der dafür notwendigen Infrastruktur verantwortlich. Nicht zuletzt durch den Einsatz mobiler Geräte befindet sich unser Netzwerk in einem ständigen Wachstum.

Diese Tätigkeit als Administrator übe ich neben meinem Unterricht in den Fächern Mathematik, Physik und Informatik aus.

Im bisherigen Verlauf meiner Arbeit habe ich immer wieder viele Fortbildungen besucht. Diese und weitere ständige, intensive Selbststudien haben mich in die Lage versetzt, meiner Tätigkeit weitgehend ohne externe Firmen nachzukommen.

Vor diesem Hintergrund lassen sich meine Aufgaben und Erfahrungen in etwa wie folgt zusammenfassen:

  • Konfiguration aktiver Netzwerkkomponenten (Router, Firewall, Switches mit VLAN, WLAN…)
  • Einrichtung und Konfiguration von Virtualisierungsservern (hauptsächlich VMware)
  • Einrichtung und Wartung von Windows Servern (z.B. als Domain Controller, Terminalserver…)
  • Installation, Konfiguration und Wartung von Microsoft Exchange
  • Cloning von Windows 7 bzw. 8 mit Fog
  • Installation und Konfiguration von (virtuellen) Linuxservern für spezielle Aufgaben (z.B. DHCP, Backup mit Bacula …

Die obige Liste erhebt hierbei jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es ergeben sich aufgrund der ständig steigenden Anforderungen auch immer neue Themen und Schwerpunkte, in die ich mich einarbeite und die mich auf der Suche nach Lösungen beschäftigen.

Seit dem Jahr 2013 bin ich auch in der Fortbildung von Systembetreuen aller Schularten tätig. In diesem Zusammenhang biete ich mit einem Kollegen regelmäßig Kurse zu folgenden Themen an:

  • Grundlagen der Schulvernetzung
  • Windows 7 – Netzwerke